Die Autoren

 

Blaise Goetschin

Blaise Goetschin ist seit 2000 Vorsitzender der Generaldirektion der Genfer Kantonalbank. Er ist im Besitz eines Lizenziats in Betriebswirtschaft der Universität Lausanne (HEC). 1982: Auditor bei Pricewaterhouse in Genf. 1985: Deputy Vice President, Capital Markets, bei Crédit Suisse in Zürich und später in leitender Position in der Abteilung Corporate Banking in New York. 1990: Mitglied der Geschäftsleitung CS Corporate Finance. 1993: verantwortlich für den Geschäftsbereich Corporate Finance, Privatgesellschaften, für die ganze Schweiz. 1995: vom Staatsrat des Kantons Waadt zum Leiter der Abteilung Staatsfinanzen ernannt. 1998 bis 2000: Generaldirektor der Banque Fiduciary Trust, Genf, der Schweizer Tochter des gleichnamigen New Yorker Bankhauses.

- Präsident des Verwaltungsrats der Pfandbriefzentrale AG, Zürich
- Mitglied des Verwaltungsratsausschusses des Verbands Schweizerischer Kantonalbanken, Basel
- Mitglied des Verwaltungsrats der Schweizerischen Bankiervereinigung, Basel
- Vizepräsident des Institut Supérieur de Formation Bancaire, Genf

In derselben Reihe erschienen:
Guide opérationnel de conduite des équipes
, erschienen bei: Editions Favre, Lausanne (2013)
Team management operating guide
, erschienen in englischer Sprache (2015/Amazon/Google Play Store/Ibook Store) ISBN: 978-2-8289-1339-7.

 

Constantino Cancela

Constantino Cancela ist seit 2007 Chief Investment Officer bei der Genfer Kantonalbank und verantwortlich für deren Verwaltungsmandate. Er ist im Besitz eines Lizenziats in Rechtswissenschaften der Universität Genf. 1981: Beginn seiner Laufbahn im Bankwesen bei der Schweizer Bankgesellschaft in Genf, wo er eine leitende Stellung in der Abteilung für Unternehmen und Institutionen innehatte. 1992: Finanzdirektor von Chopard. 1994: Rückkehr ins Bankwesen, verantwortlich für die institutionellen Schweizer Kunden bei der Schweizer Bankgesellschaft bis 1998. Nach der Fusion SBG/UBS widmete er sich unternehmerischen Tätigkeiten und wechselte zu einem Genfer Family Office. 2001-2004: Aufbau eines institutionellen Marktes in der Westschweiz für die Genfer Banque Sarasin. 2004: Generaldirektor von Synchrony Asset Management, einer Tochterfirma der Genfer Kantonalbank; 2008: aus der Integration des Geschäfts dieser Tochterfirma geht die BCGE Asset Management hervor, die Constantino Cancela seitdem leitet.

- Mitglied des Aufsichtsrats der Banque Cantonale de Genève (France) SA.